Allgemein

Regionalplan ausgesetzt

Regionalrat will völlig neuen Anlauf für die Ausweisung von Konzentrationsflächen. Die Investoren zeigen sich davon nicht betroffen. Zum Artikel

Weiterlesen

Warsteiner Stadtratsparteien gegen Windkraft im Wald

Die Vorsitzenden aller Warsteiner Ratsparteien sprechen sich gegen den Bau von Windkraftanlagen im Arnsberger Wald aus. Gleichzeitig zeigen sich die Politiker offen für intelligentere Konzepte, über die die Stadt Warstein ihren Beitrag zur Energiewende leisten kann.  

Weiterlesen

Sachverständigenrat kritisiert Energiewende

Am 11. November 2015 präsentierte der „Sachverständigenrat zur Begutachtung der Gesamtwirtschaftlichen Entwicklung“ sein Jahresgutachten 2015/16. Die Wirtschaftsweisen erkennen an der gegenwärtigen Energiepolitik weder Weises noch Wirtschaftliches. Sie kritisieren vor allem – wie bereits in vorigen Gutachten auch – die Verzerrungen, die durch nationale Förderprogramme wie das EEG entstehen. weiterlesen

Weiterlesen

Stromerzeugung aus Windkraft unterliegt starken Schwankungen

Es ist unstrittig, dass die Stromerzeugung aus Windkraft starken Schwankungen unterliegt. Die daraus resultierenden Probleme wie Überschussstrom, Preisverfall an der Börse bis hin zu sogenannten Negativpreisen sind hinlänglich bekannt. Dazu zählt auch die Verklappung von überschüssigem Strom in die Netze unserer Nachbarn, die sich schon durch Stromsperren gegen die Überflutung ihrer Netze an den Grenzen…

Weiterlesen

Verwaltungsgericht Arnsberg

Beschluss des Verwaltungsgericht Arnsberg zum Thema Windkraft vom 12.08.2015. Ausführungen zur Verunstaltung des Landschaftsbildes. Die Anlagen waren noch nicht so hoch und hatten keinen 142 Meter Rotordurchmesser. Zum Beschluss  8/2015   Beschluss des VG Arnsberg vom 12.09.2017 zur Verunstaltung des Landschaftsbildes wichtig sind Rd.Nr. 43,45,47,49-57 Zum neueren Beschluss 9/2017

Weiterlesen