Windkraft-erweist-sich-als-Einnahme-Flop